Page 9 of 10

Rückspiel gewonnen, Flammen gelöscht

Dass Feuer und Eis eine starkes Duo ist, weiss man nicht erst sein George R. R. Martin. Und dass Wölfe Angst vor dem Feuer haben ist auch hinlänglich bekannt. Von Angst war gestern jedoch bei den Ice Wolves nichts zu spüren. Der 7:1 Sieg im gestrigen Rückspiel gegen die Ice Flames war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Die Ice Wolves danken den Flames für zwei gute Spiele und hoffen auf weitere Begegnungen.

Saisonauftakt gelungen, 6:2 gegen Ice Flames

Im heutigen ersten Match der Saison 16/17 waren die Wölfe nicht mehr im Sommerschlaf. Nach 5 Minuten stand es bereits 4:0. Grossen Respekt geht an die Gegner Ice Flames, die sich nicht hängen liessen und bis zum Schluss stark gekämpft haben. Vor allem in den letzten beiden Dritteln war die Partie ausgeglichen. Der Endstand von 6:2 buchen wir unter „Gelungenes Vorbereitungsspiel“ und starten jetzt so richtig in die Saison.

PS: Neue Skorerliste für die Saison wurde erstellt: Link

Das Duell: Marco als Starspieler von Mark Streit angefordert

Beim diesjährigen „Das Duell“ ordert Mark Streit den IceWolves-Hockeyhalbgott (und Captain) Marco Sommer in den Olymp. Als Verstärkung soll Marco gegen Team Roman Josi aushelfen. Blick berichtet dazu: blick.ch

Marco kennt durch intensives NHL-Studium die Gegner und ihre Schwächen bestens. Am kommenden Dienstag, 30.08.16, wird er in der Postfinance Arena gross aufspielen können. Für Ice Wolves Sportchef Marting Brönnimann ist das Aufgebot indes keine Überaschung. Auf Anfrage antworter er: „Für mich ist das die logische Folge von Marcos kontinuierlicher Top-Form. Ich hoffe bloss, dass seine Spielweise die NHL-Stars nicht überfordert.“

Die restlichen Ice Wolves Teammitglieder werden Marco übrigens am Dienstag in der Arena anfeuern.

Nächste Events: Vorbereitungsspiel 04.09. und Trainingsweekend 10./11.09.

Zum Start in die Saison 16/17 trägt der HC Ice Wolves ein Vorbereitungsspiel gegen die Ice Flames aus. Gespielt wird am 04. September um 12:45 in der Seelandhalle Lyss. Anmeldungen im doodle hier: http://doodle.com/poll/cm8kd8pvg8w5ezt5

Dann findet am 10. und 11. September ein Trainingsweekend in der Tissot Arena statt.  Mit zwei Trainings am Samstag und noch eins am Sonntagmorgen sollen die letzte Sommermüdigkeit abgeschüttelt und die Saison definitiv eingeläutet werden. Genauere Infos folgen noch.